0505

Was passiert im Keller?
 

Aufzählung-ohne_unten

Für die Weinerzeugung wird nur einwandfreies, physiologisch reifes Traubenmaterial verwendet

Aufzählung-ohne_unten

Wein ist vergorener Traubensaft, sonst nix!

Aufzählung-ohne_unten

Spontanvergärung durch natürliche Hefen von unseren Weingärten

-

keine Weinbehandlungsmittel,

-

keine Reinzuchthefen,

-

keine Reinzuchtbakterien,

-

keine Chaptalisation (Aufzuckerung),

-

keine Filtration,

-

keine technische Manipulation wie Umkehrosmose etc.,

-

keine Schwefelzugabe bei all unseren Weinen.

Aufzählung-ohne_unten

Offene Maischevergärung mit händischer Pigeage, auch Weißweine (natural orange wines)

Aufzählung-ohne_unten

Kein Einsatz von Maischepumpen, händisches Umschöpfen der Maische

Aufzählung-ohne_unten

Ausbau und Reifung der Weine ausschließlich in kleinen (227 Liter) Burgunder Eichenfässern

Aufzählung-ohne_unten

Verschließen der Weinflaschen mit hochwertigem Naturkork

 

Welcher Weintypus entsteht in unserem Keller?


Unsere Weine sind tiefgehend, fein strukturiert, aufgrund des Sausaler Bodens sehr mineralisch, kraft- und energievoll im Sinne von Lebendigkeit und Vitalität. Durch unsere kompromisslose Arbeit im Keller und im Weingarten erhalten wir Weine von höchster Bekömmlichkeit und die Weine sind im wörtlichen Sinne ein Lebensmittel. Qualität ist Geschmack und Bekömmlichkeit.

 

 

Warum schwefelfreie Weine?


„In vino nulla veritas in sulfure veritas“ (im Wein liegt keine Wahrheit, im Schwefel liegt die Wahrheit)


Schwefel ist ein Konservierungsmittel. Je schlechter das Ausgangsmaterial und je mehr am Wein manipuliert wird, umso „toter“ ist der Wein und umso mehr Konservierungsmittel benötigt der Wein.


Wir verwenden Top-Traubenmaterial, machen keine Manipulationen am Wein und erhalten so energievolle, lebendige Weine, welche keine Konservierungsmittel benötigen.


Der Vorteil von ungeschwefelten Weinen ist, dass diese von Anfang an offener im Sinne von zugänglicher sind, und die Bekömmlichkeit, Verträglichkeit solcher Weine unvergleichbar ist.

Cuvee

 

 

 

Alle unsere Weine sind "natural wines"  ohne Zugabe von Schwefel und Zusatzstoffen, und dies seit 2007!


Weingut Karl Schnabel - ÖSTERREICH - SÜDSTEIERMARK - 8443 Gleinstätten, Maierhof 34

Tel. +43 (0) 3457/3643 - Mobil +43 (0) 676/6966724 - Mobil +43 (0) 676/6961508 - are-weingut-xya34[at]ddks-karl-schnabel.at